DE | EN

AQIs - wie starten wir?

Wenn wir Sie zur Fertigungsoptimierung beraten oder ein AQIs-Projekt in Ihrem Haus planen und umsetzen, läuft der gesamte Prozess in der Regel in folgenden sechs Projektphasen ab:

Ideenfindung - Es geht rund

Einer unserer Experten macht mit Ihnen (idealerweise dem Betriebs- oder Fertigungsleiter) einen gemeinsamen Rundgang durch Ihre Produktion. Da wir viele vergleichbare Betriebe studiert, viele technische Möglichkeiten ausprobiert haben und Ihr System von außen betrachten, erkennen wir oft Optimierungspotenziale an Stellen, die Ihnen vielleicht als unabänderlich erscheinen. Sie spüren zwar einen Bedarf, haben aber noch keine Vorstellung, dass es dafür eine Lösung gibt. In der gemeinsamen Diskussion bringen wir Sie auf neue Ideen und erarbeiten mit Ihnen passfähige, praktikable Lösungsansätze. Oft sind es neue Begrifflichkeiten, die bei dieser kreativen Runde neue Ideen entstehen lassen.

Planung - Es wird konkret

Sie erstellen ein Lastenheft, in dem Sie alle Anforderungen, Aufgaben, Schnittstellen, Umstände, Kriterien und Bedingungen vor Ort beschreiben, die zur Durchführung des Projektes notwendig sind. Auf Wunsch erhalten Sie von uns eine Checkliste, die Sie abarbeiten können. Wenn Sie möchten, erledigen wir die Arbeit auch gemeinsam mit Ihnen, z.B. im Rahmen eines Workshops und dokumentieren diese Ergebnisse in einem Pflichtenheft. So entsteht ein genau definierter Projektplan.

 

Mehr Information zu unseren Workshops finden Sie hier »».

Realisierung - Das Team kommt ins Spiel

Unsere Spezialisten bilden zusammen mit Spezialisten aus Ihren zuständigen Fachabteilungen ein Team, das das Projekt realisiert. Dafür kommen Fachabteilungen wie Fertigungsleitung, Arbeitsvorbereitung, QS, Werks-EDV oder auch einzelne Fachleute wie Produktentwickler, Programmierer, Sicherheitsbeauftragte oder Dokumentare in Frage. Bereits in dieser Phase spüren Sie eine deutliche Entlastung, denn Sie gewinnen qualifizierte Fachkräfte hinzu, die sich über Dinge den Kopf zerbrechen, die zuvor bei Ihren Leuten (vielleicht schon lange) auf dem Schreibtisch lagen.

Inbetriebnahme - Es geht los

Das Realisierungsteam beobachtet, wie Ihre ersten Prüflinge durch den neuen Prüfstand wandern. Sie haben Gelegenheit, in einem der Prüflinge einen Fehler zu verstecken, um den Prüfstand und die Fehlerbehandlung auszutesten, während wir noch dabei sind.

Schulung - Gut zu wissen

Wir weisen die auf Ihrer Seite beteiligten Mitarbeiter (Systemadministratoren, Prüfer, Datenauswerter usw.) in die Parametrierung und Bedienung von AQIs ein.

 

Mehr Information zu unseren Schulungen finden Sie hier »».

Rundum-sorglos-Paket - Für alle Fälle

Damit wir Sie ganz nach Ihren Erfordernissen unterstützen können,  bieten wir Ihnen in unterschiedlichen Servicelevels eine Hotline, Fernwartung über VPN und definierte Bereitschaftszeiten an. Mehr Informationen zu unserem Support finden Sie hier »».

 

Mit unserer Softwarepflege bleibt Ihr AQIs immer up to date. Nähere Informationen finden Sie hier »».

© IGH Automation GmbH 2016