Rollenprüfstand

Aus der Praxis: Traktoren

Fahrerkabinen, Armlehnen, Traktoren: Seit 1995 arbeiten wir mit CNH Österreich zusammen. Der Spezialist für Landmaschinen setzt unsere Prüfstände und Software erfolgreich zur Qualitätssicherung – von der Baugruppenprüfung bis zur Auslieferungsprüfung – ein.

Doppelt gründlich, doppelt schnell

Im Jahr 2001 installierte die IGH Automation erstmalig das Software-Modul Fehlermanagement bei Case New Holland (CNH) Österreich. Über die Archivierungs- und Analysefunktionen der Software können die Traktorspezialisten genau ermitteln, welche Fehler in welchen Situationen am häufigsten auftreten und so den Produktionsprozess gezielt verbessern. Ergänzt wird dies durch die Entscheidung des Landmaschinenherstellers eine spezielle Abteilung einzurichten, die alle Produktionsfehler erfasst und analysiert.

So wird die Fehlervermeidung zu einem festen Bestandteil der Unternehmenskultur, die Qualitätseinbußen, Lieferprobleme oder zusätzliche Kosten gar nicht erst entstehen lässt.

  • Halbierung der Durchlaufzeiten
  • Digitalisierte Informationen für verschiedene Analysen und Reportings
  • Transparenz im Produktionsprozess dank durchgängigem Einsatz der IGH-Prüfsoftware zur Qualitätssicherung
  • Früherkennung durch digitale Fehlererfassung und -verfolgung

Unterm Strich ein enormer Produktivitätsgewinn

„Die Optimierungen im Prozess, die wir aufgrund der Software-Daten vornehmen konnten, haben die Durchlaufzeit unserer Traktoren in Montage, Prüfung und etwaiger Fehlerbehebung im Schnitt halbiert – einfach dadurch, dass wir viel weniger Fehler nachträglich ausbessern müssen. Unterm Strich also ein enormer Produktivitätsgewinn. Das war mehr, als wir bei der Bestellung von AQIs erhofft hatten. “

Hans-Jochen Keßler
Werksleiter a.D., CNH Österreich GmbH, St. Valentin

Erfahren Sie jetzt mehr zu unseren Funktionsprüfständen für Baugruppen oder zu unserer Prüfsoftware per E-Mail.

Aus der Praxis: Rollenprüfstand bei CNH Österreich